Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘Lesbarkeit ohne Zoomen’

Viele Unternehmer sind vielleicht versucht die Vorzüge ihres Produktes alle in einen Artikel zu packen, denn der künftige Kunde soll ja umfassend informiert werden.

Artikellänge1

So verständlich dies ist, so sollte man die Fakten in kleine Häppchen verpacken, damit die Informationen leichter aufgenommen werden. Außerdem erklären Bilder die Aussagen, geben damit einen umfassenderen Eindruck vom Produkt ab. Daher nutzen sie als Unternehmer die Unterseiten ihrer Homepagen, um alle Informationen nach Themen sortiert darzubieten. Also Nutzung, Wirkung, Aufbau, Wartung und Reinigung. Diese Unterpunkte in kurzen Artikeln erklärt, führt zudem zu einer hohen Nutzungsdichte der Keyworte, die immer wieder anders durch die Veränderung der Aspekte des Produkts auch bei den Suchmaschinen zu einem schnelleren Aufstieg im Ranking führen.

Artikellänge3

Durch kurze Artikel zu verschiedenen Themen können sie als Unternehmer ihre Seitenbesucher viel genauer informieren ohne die Leser zu langweilen und zu überfordern. Denn nun hat der Besucher es selbst in der Hand wie viel Information er aufnehmen kann. Die einzelnen Artikel sollten nicht über eine DIN A4-Seite inklusive Grafiken an Platz verbrauchen. Wählen sie eine leicht lesbare Schrift, also nicht zu klein, das ermüdet schneller. Sie sollten ihre Besucher nicht zum Zoomen zwingen, denn so verlieren diese schneller das Interesse an der Seite. Allmählich setzt es sich durch, dass zu serifenfreien Schriften übergegangen wird, was ich persönlich für angenehmer halte, da die Buchstaben nicht so leicht ineinander verschwimmen.

Artikellänge2

Doch wie viele Worte sind nun angemessen? Artikel sollten zwischen 200 und 400 Wörter umfassen, damit können sie prägnant und auch für alle Wahrnehmungstypen (Intellektus, Corpus, Sensus und Lingus)interessant das gewählte Thema behandeln. Wenn sie zusätzlich eine Grafik oder einen kleines Video oder eine Präsentation einbinden, sorgen sie von Anfang an für einen guten Start ihres Produktes.

Advertisements

Read Full Post »

%d bloggers like this: