Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘Geburtstag’

Nicht immer halten die Gäste die Rede, sondern auch der Gastgeber, sprich das Geburtstagskind begrüßt seine Gäste.

Auch hier gilt in der Kürze liegt die Würze. Reden, die zwischen 500 und 1000 Worten liegen, belasten auch das Aufnahmevermögen der Gäste nicht. Welche Themen sind für eine Rede des Gastgebers möglich. Gibt es einen besonderen Grund, dass eine bestimmte Lokalität gewählt worden ist? Dann sollte in der Ansprache darauf Bezug genommen werden. Dass man sich bei den Gästen bedankt, versteht sich von selbst, auch wenn dies nicht in zu ausladender Form geschehen sollte. Hier kann sehr gut mit Humor gearbeitet werden.

Bei besonderen Festen wie Volljährigkeit oder Geburtstage ab 40 Jahre lohnt es sich kleine Rückblicke einbinden und Ausblicke auf die Zukunft zu präsentieren.

Der Trend geht ja immer mehr zu Geldgeschenken, die das Geburtstagskind für einen bestimmten Zweck anspart. Daher ist es wichtig den Zweck des Geldes zu erläutern. Auch hier muss es nicht zu ernst zugehen, denn ein Geburtstag ist eine fröhliche Feier, die dem Redner viel Freiheit in der Gestaltung und der Themenvielfalt gibt. Traurige Themen wie Krankheiten sollten nur in die Rede einfließen, wenn sie überstanden sind oder es feststeht, dass es keine Heilung gibt und die Feier zu den letzten Treffen mit Freunden und Familien gehören wird. Dann sollte man es bei Danksagungen belassen, damit die Traurigkeit nicht überhandnimmt und das Fest überschattet. Hier kommt es besonders auf eine sensible sprachliche Gestaltung an.

Advertisements

Read Full Post »

%d bloggers like this: